Baukostenzuschuß Wasser

Die Wassergewinnungs- und versorgungs GmbH Pappenheim und Umgebung erhebt gemäß § 9 AVB WasserV vom Anschlussnehmer einen Baukostenzuschuss bei Anschluss an das Leitungsnetz bzw. bei einer wesentlichen Erhöhung seiner Leistungsanforderung.

Preisblatt: 
Baukostenzuschuss Wasser

AVBWasserV

Sie sind hier:  > Wasserversorgung > Wassersparmassnahmen

Wasser sparen - Ressourcen schonen

Trinkwasser ist kostbar und nur begrenzt vorhanden. Obwohl Wasser 71 Prozent der Erde bedeckt, sind davon nur ca. 3,5 Prozent Trinkwasser. 2007 betrug der pro Kopf Verbrauch in Deutschland 127 Liter pro Tag, wovon lediglich 3 Liter zum Kochen und Trinken aufgewendet wurden. 

Die Toilette ist der größte Verbraucher im Haushalt. Hier sollte daher als erstes angesetzt werden.
Falls Ihr Spülkasten eine Spartaste hat, sind bereits alle notwendigen technischen Voraussetzung zur Wassereinsparung vorhanden. Nutzen Sie diese auch konsequent. Ist bei Ihnen noch ein Modell ohne Spartaste verbaut, sollte unbedingt ein Wasser-Stopp verbaut werden.

Intelligente Brauchwasserpumpen
Bei zu geringen Laufzeiten der Warmwasser-Zirkulationspumpe steht kein ausreichendes warmes Wasser an der Entnahmestelle zur Verfügung. Resultat ist, der Verbraucher lässt den Wasserhahn länger laufen, wodurch wertvolles Trinkwasser verschwendet wird. In vielen Haushalten läuft daher die Warmwasser-Zirkulations-Pumpe rund um die Uhr, was dann jedoch einen unnötigen Verlust von Wärme und Strom bedeutet. Seit einiger Zeit sind nun intelligente Pumpen mit automatische Anpassung an die Gewohnheiten der Verbraucher auf dem Markt.

Für ein Vollbad in der Badewanne werden ca. 150 bis 200 Liter benötigt, bei einem Duschbad jedoch nur ca. 80 Liter. Beim Duschen macht der zusätzliche Einbau eines Dusch-Stopps und/oder einer Wassersparbrause Sinn. Mit Hilfe des Duschstopps kann die Wasserzufuhr z. B. während des Einseifens bequem und einfach abgestellt werden, ohne dass die aktuell eingestellte Wassertemperatur verloren geht. Eine Wassersparbrause mischt das Wasser mit zusätzlicher Luft an, wodurch der Wasserverbrauch sinkt.

Weitere Wassersparmassnahmen

Wussten Sie...
dass ein defekter, tropfender Wasserhahn oder WC-Spülkasten in einem Jahr bis zu 2.000 Liter Wasser vergeudet?